VisitMenorca.com

Hoteles y apartamentos en Menorca

Diese Wanderstrecke ist sehr flach und durchläuft den südlichen Teil der Westküste der Insel. Sie Beginnt im Hafen und läuft durch Ciutadella, der am weitesten im Westen gelegenen Stadt der Insel Menorca. Wir gehen etwa 4 km weiter auf der Asphaltstrasse bis Zur Bucht Cala Blanca. Dieser Beliebte Srand mit feinem weissen Sand wird von einer sanften Felsenlandschaft eingesäumt, an den Ufern wächst üppige Dünnenvegetation. Am Ende des Strandes befinden sich die überreste einer Wohn-Naveta aus der prätalayotischen Epoche (200-1500 v. Chr.), ein charakteristischer Beweis der ersten menschlichen Ansiendlungen auf der Insel.

Je weiter wir auf unsere Wanderung vorwärts Kommen, entdecken wir die grosse landschaftliche Vielfalt und wir können interessante Pflanzenarten bewundern, unter ihnen besonders den endemischen Dornlattich.

Macht man dier Wanderung im Frühling, wird man von der Natur mit vielen blühenden Blumen überrascht, besonders die Orchideen bezaundern uns mit ihrer Schönheit und Farbenpracht.

Wir gehen nun ins Hinterland und Können feststellen, wie der Einfluss des Meeres auf die Vegetationen abnimmt und der Wald sich mehr und mehr verdichtet.

Strecke: 6.10 km

Schwierigkeit: Nierdrig

Touristische Dienstleistungen:

Hotels: Ciutadella, Cala Santandria, Sa Caleta, Cala Blanca, Cala en Bosch, Cap d’Artrutx, Son Xoriguer

Bars, Restaurants und Supermärkten: Ciutadella, Cala Santandria, Sa Caleta, Cala Blanca, Cala en Bosch, Cap d’Artrutx, Son Xoriguer

MAPA