VisitMenorca.com

Hoteles y apartamentos en Menorca

Wenn du auf Menorca tauchst, wirst du dich in das kristallklare Wasser verlieben, das zahlreiche natürliche Schätze birgt. In den Meeresgründen kann man eine große Vielfalt von Lebewesen entdecken, die es Wert sind, betrachtet zu werden. Es handelt sich um einen wahrhaftigen Zauberwald von Pflanzen und einen wahren Urwald von einmaligen Meeresbewohnern. Bei den Tauchgängen wird man von außerordentlichen Höhlen, Gegenlicht und Schiffswracks überrascht. Die Beschaffenheit der Nordküste ist dafür verantwortlich, das die Erforschung ihrer Unterwasserwelt zu einer unvergesslichen Erfahrung wird, besonders dann wenn man sich im Bereich des Meeresreservats der Nordzone bewegt, wo das kristallklare Wasser von einer großen Vielfalt von Spezies der Flora und Fauna des Mittelmeers bevölkert wird. So kann man beobachten, wie Zackenbarsche und Langusten sich dort nach Lust und Laune bewegen.

Seine felsigen Gründe beherbergen außerordentliche Grotten, die dazu führen, dass die Tauchgründe für immer auf der Netzhaut des Auges haften bleiben.

An der ruhigen Südküste der Insel kann man im transparenten Wasser auf der Suche nach den Schmuckstücken der Natur an den Riffs von En Caracol oder in der Umgebung der bukolischen Illa de l’Aire tauchen.