Arenal de Son Saura ist ein bebauter Strand, der zur Feriensiedlung von Son Parc gehört. Es handelt sich um einen breiten Sandstreifen, der sich mit 510 Metern Länge und 40 Metern Breite zum Meer öffnet. Sein feiner und weißer Sand wird von niedriger Vegetation und von beeindruckenden Dünen begrenzt, die sich im inneren Teil zwischen Kiefernwäldern erstrecken. Hinter dem Strand befindet sich ein Golfplatz.

Man erreicht den Strand von Maó oder Es Mercadal auf der Nordstraße (PM-710), und ab Alaior auf der Landstraße von Binifabini bis zur Kreuzung von Son Parc. Nach etwa drei Kilometern gelangt man zum Eingang der Feriensiedlung und nach etwa 1000 Metern zum Parkplatz oberhalb des Strandes.