Der Strand von Cala Morell, an der Nordküste, ist Teil der gleichnamigen Feriensiedlung. Seine geringen Ausmaße von etwa 80 Metern Länge und ca. 50 Metern Breite, machen ihn sehr reizvoll. Er wird von Badeterrassen und Steilküsten, die von schneeweißen Häusern gekrönt sind, umgeben. Seine Landschaft, die von Steinen mit spektakulären Formen und ganz verschiedenen Farben gebildet wird, dokumentiert auf perfekte Weise die geologische Entwicklung der Insel.

Um zu diesem Strand zu gelangen, muss man die nördliche Umgehungsstraße von Ciutadella (PM-716) benutzen, bis man die Abzweigung nach Cala Morell erreicht und dann der Landstraße folgen bis man nach etwa sechs Kilometern die Feriensiedlung erreicht.